Fahrzeugflotte Nomad



Sprachnavigation

Gut betreut durch Flottenmanagement 88 neue Helfer für Nomad

Nomad setzt sich im Kanton Neuenburg täglich für pflege- und unterstützungsbedürftige Menschen, die im eigenen Haushalt leben ein. Dies erfordert für die 602 engagierten Mitarbeitenden die entsprechenden Fahrzeuge. Post Company Cars hilft mit und pflegt die neue Fahrzeugflotte.

In den eigenen vier Wänden selbständig und mobil sein, das wollen Menschen bis ins hohe Alter.

Nomad «Neuchâtel Organise le Maintien A Domicile» ist eine öffentlich-rechtliche Organisation des Kantons Neuenburg. Das Bedürfnis nach ambulanten Pflegeeinsätzen steigt. Autofahrten gehören daher für die Angestellten von Nomad für die Betreuung und Versorgung der Patienten zum Alltag.

Flotte Unterstützung und das passende Fahrzeug

Renault Captur dCi 90 INTENS mit Navi. Dieses Fahrzeug haben die Mitarbeitenden von Nomad in Zusammenarbeit mit Gabriel Wepf ausgewählt.

Gabriel Wepf ist verantwortlich für die Fahrzeugflotte von «Association Vaudoise d'Aide et de Soins à Domicile» (AVASAD) des Kanton Waadt und unterstützte die Organisation NOMAD bei der Evaluation der neuen Fahrzeuge kompetent und mit viel Erfahrung. Für die Wahl der 88 neuen Helfer sprachen die Energieklasse A, die Grösse und damit das einfache Beladen und die Wendigkeit des Fahrzeugs.

Im Bild: Frau Tabita Romariz von Nomad und Herr Etienne Crevoisier, Partnermanager Post Company Cars, bei der Fahrzeugübergabe.

Die Fahrzeugübergabe an Nomad

Mit seinem Fahrkomfort und den Allrounder-Qualitäten hat der Renault Captur dCi 90 INTENS die Fahrerinnen und Fahrer von Nomad überzeugt.

Begleitet wurde die Flottenübergabe auch von Romuald Ansart, Key Account Manager in der Flottenabteilung von Renault Suisse SA.